Start

Vergabetag Baden-Württemberg

„Der Vergabetag Baden-Württemberg ist die größte vergaberechtliche Fachveranstaltung in Deutschland und darüber hinaus.“

Norbert Portz vom Deutschen Städte- und Gemeindebund

Was ist der Vergabetag?

Der Vergabetag ist ein Forum für Planer, Architekten, Ingenieure und Praktiker aus den öffentlichen Vergabestellen. Er dient dem Informations- und Erfahrungsaustausch über das aktuelle Vergaberecht und seine Handhabung. Der Vergabetag Baden-Württemberg ist seit mehreren Jahren mit weit über 500 Teilnehmern die größte vergaberechtliche Fachveranstaltung deutschlandweit.

Sie möchte mehr über den Vergabetag 2020 erfahren? Dann klicken Sie ganz einfach auf den folgenden Button:

Mehr zum Vergabetag 2020 >>

Am Bedarf orientieren

Mit einem praxisorientierten Tagungsprogramm spricht der Vergabetag die Bedürfnisse all jener an, die sich in unterschiedlichen Zusammenhang mit Vergaben beschäftigen. Der Informationsbedarf ist hoch, da es immer wieder zu Gesetzesänderungen kommt. In offener Diskussion und im persönlichen Gespräch soll zudem Verständnis für die Positionen von Auftraggebern und Auftragnehmern geweckt werden. Der Vergabetag findet ein Mal pro Jahr statt – in aller Regel am letzten Freitag im Januar.

„Einer der Höhepunkte des vergaberechtlichen Veranstaltungsjahres in Baden-Württemberg ist der Vergabetag.“

Prof. Dr.-Ing. Stephan Engelsmann, Präsident der Ingenieurkammer Baden-Württemberg.